Wie Sie eine universitätsähnliche Lernkultur in Ihrem Unternehmen aufbauen

Ein ehemaliger Mitarbeiter des Project Management Institute erörtert, wie Arbeitgeber eine universitätsähnliche Lernkultur in ihrer Organisation aufbauen können.

Da der Talentpool im Vereinigten Königreich schrumpft – und die durchschnittlichen Kosten für die Einstellung eines neuen Mitarbeiters im ersten Jahr auf etwa 50.000 Pfund steigen werden – hat sich die Agenda für Talente auf die Weiterbildung verlagert.

Während die wirtschaftlichen Vorteile dieses Ansatzes auf der Hand liegen, erkennen immer mehr Unternehmen den positiven Einfluss, den Weiterbildungsmaßnahmen auf die Mitarbeiterzufriedenheit haben können. So bestätigt mehr als ein Drittel der britischen Arbeitnehmer, dass sie sich bei der Arbeit engagierter fühlen würden, wenn sie die Möglichkeit hätten, neue Fähigkeiten zu erlernen.

Der Aufbau einer effektiven Lernkultur – ein Unternehmen in eine Universität für seine Mitarbeiter zu verwandeln – erfordert jedoch Zeit, Ressourcen und oft auch Elemente einer organisatorischen Umgestaltung. Auch wenn dies auf dem Papier entmutigend klingt, gibt es wirksame Maßnahmen, die den Übergang erleichtern und einen langfristigen Nutzen bringen.

Schaffung eines Umfelds für die Fortbildung

Der erste Schritt, den eine Organisation unternehmen muss, um sich als Lernzentrum zu verbessern, besteht darin, ihre Stärken und Schwächen zu verstehen. Ob durch die Personalabteilung oder einen Chief Learning Officer, es ist von entscheidender Bedeutung, ein Audit des aktuellen Lernumfelds durchzuführen, um zu bewerten, wie die Mitarbeiter derzeit über Weiterbildungsmaßnahmen denken.

Es ist von entscheidender Bedeutung, dass bei der Bewertung nicht nur die Lernmöglichkeiten berücksichtigt werden, die den Mitarbeitern angeboten werden; sie sind nutzlos, wenn die Mitarbeiter sich nicht befähigt fühlen, sie zu nutzen. Einem kürzlich erschienenen Bericht zufolge sind die Führungskräfte der oberen Führungsebene mit ihren Weiterbildungsprogrammen deutlich zufriedener (83,5 %) als die Mitarbeiter (61 %) – ein Hinweis auf die Diskrepanz zwischen den Schulungsangeboten und ihrer Wirksamkeit. Einem kürzlich veröffentlichten Bericht zufolge sind die Führungskräfte der oberen Führungsebene mit ihren Weiterbildungsprogrammen deutlich zufriedener (83,5 %) als die Mitarbeiter (61 %).

Ein effektives Audit muss die Weiterbildungsmöglichkeiten durch die Brille des Mitarbeiters betrachten: wie wohl sich die Mitarbeiter fühlen, wenn sie Fragen stellen können, wie viel Zeit ihnen zur Verfügung steht, um ihre tägliche Arbeit zu unterbrechen und sich weiterzubilden, und wie zugänglich das vorhandene Wissen innerhalb des Unternehmens ist. Dies sind alles entscheidende Komponenten, die ein gesundes, produktives Lernumfeld fördern, das zur Entwicklung neuer Fähigkeiten beiträgt.

Ein ermutigendes Lernumfeld ist besonders wichtig für junge Fachkräfte, die zum ersten Mal in ein Unternehmen eintreten, denn schließlich handelt es sich um zukünftige Führungskräfte, und die Fähigkeiten, die sie jetzt erlernen, werden die künftige Richtung des Unternehmens bestimmen.

Wenn Unternehmen die Zeit und die Ressourcen investieren, um sie jetzt weiterzubilden, können sie schnell Changemaker entwickeln – agile Fachkräfte, die über den Scharfsinn und die Fähigkeiten verfügen, Ideen in die Tat umzusetzen – und zwar in der gesamten Belegschaft.

Agiles Lernen zur Bewältigung komplexer Veränderungen

Die Entwicklung der organisatorischen Agilität und Upskilling hat für Unternehmen, die aus den Erfahrungen mit der Bewältigung einer globalen Pandemie lernen wollen, zunehmend an Priorität gewonnen.

Der Online-Pivot über Nacht brachte einen sprunghaften Anstieg der Nachfrage nach digitalen Fähigkeiten mit sich, die für die Umsetzung von Plänen zur beschleunigten Transformation erforderlich sind. Dies hat sich auf den Arbeitsmarkt ausgewirkt, was auch jetzt noch zu spüren ist.

Die Geschwindigkeit, mit der sich die Technologie weiterentwickelt, muss mit der Geschwindigkeit einhergehen, mit der sich die Mitarbeiter weiterbilden. Letztlich können wir uns nicht mehr ausschließlich auf die vor 20 Jahren erlernten Hard Skills stützen, um die komplexen Herausforderungen von heute zu bewältigen. Die Geschwindigkeit, mit der sich die Technologie weiterentwickelt, muss mit der Geschwindigkeit, mit der sich die Mitarbeiter weiterbilden, Schritt halten, sonst veralten die Qualifikationen schnell und die Unternehmen geraten ins Hintertreffen.

Eine kürzlich durchgeführte Umfrage ergab, dass zwei Drittel der digitalen Führungskräfte im Vereinigten Königreich nicht mit dem Wandel Schritt halten können, weil ihnen die benötigten Talente fehlen. Um hier Abhilfe zu schaffen, müssen Unternehmen einen agileren Lernansatz verfolgen, der sich auf die Herausforderungen konzentriert, denen sie gegenüberstehen.

Indem sie zunächst systematisch ihre mittel- bis langfristigen Probleme durchgehen und die Phasen ermitteln, in denen Qualifikationslücken auftreten, können Unternehmen Weiterbildungsprogramme entwickeln, die ihre Mitarbeiter so schulen, dass sie sich auf das Erreichen der gewünschten Ergebnisse konzentrieren – und den maßgeschneiderten Ansatz dafür wählen -, anstatt den traditionellen Prozessen zu folgen, an die sie gewöhnt sind.

Unternehmen können auch davon profitieren, dass sie die Bewertung bestimmter Qualitäten neu gestalten. Diejenigen, die früher als „Soft Skills“ galten – wie Anpassungsfähigkeit, kollaborative Führung und eine innovative Denkweise – sollten jetzt als „Power Skills“ betrachtet werden, da sie für die Bewältigung moderner Herausforderungen geeignet sind.

Unsere Untersuchung zeigt, dass agile Unternehmen der Entwicklung von Power Skills eher Priorität einräumen als ihre traditionellen Pendants (54 % gegenüber 42 %), was den Wert unterstreicht, den sie für den Aufbau eines effektiveren, flexibleren beruflichen Umfelds haben können.
Leidenschaftliche Punkte mit formalen Fähigkeiten ausstatten

Es gibt nur wenige Szenarien, die den komplexen Wandel besser verkörpern als die Netto-Null-Agenda. Mit britischen Unternehmen

Sie können das warme Wetter kaum erwarten? Hier sehen Sie, was für ein Sommer uns bevorsteht.

Die Meteorologen sagen für den SommerSEO einen heißen und feuchten Sommer voraus. „Wir müssen den Rasen vielleicht nicht allzu oft wässern“, sagt AccuWeather Senior Meteorologe Paul Pastelok. „Die Sache ist die: Sie werden den Rasen wahrscheinlich oft mähen müssen.“

Der meteorologische Sommer beginnt am 1. Juni, während der inoffizielle Sommeranfang, der Memorial Day, am 30. Mai, also nur zwei Tage früher, stattfindet. Der astronomische Sommer beginnt mit der Sonnenwende um 5:13 Uhr am 21. Juni. Aber Pastelok sagt, dass die feine Linie zwischen Frühling und Sommer in diesem Jahr verschwimmen wird, da die lang anhaltende Wärme schnell näher rückt.

„Wir werden es hier im Nordosten zu Beginn bis Mitte der Sommersaison mit vielen Unwettern zu tun haben“, sagte Pastelok. „Alle Zutaten sind vorhanden.“ Meteorologen, die auf die langfristigen Wettermuster achten, warnen, dass die Bedingungen ähnlich sind wie im Sommer 2012, als ein Derecho verheerende Stürme im Ohio Valley und in den mittelatlantischen Regionen verursachte.

„Ein Derecho ist ein langlebiger Gewitterkomplex, der in einem Gebiet von mindestens 240 Meilen zerstörerische Windböen von mindestens 58 mph erzeugt“, so Pastelok. „Die Windböen übersteigen oft den Richtwert von 58 mph, und das Sturmsystem wird manchmal auch als ‚Binnen-Hurrikan‘ bezeichnet.“

Die Menschen in Pennsylvania und entlang des I-95-Korridors sollten sich von Juni bis Juli auf diese schweren Stürme und mögliche Tornados einstellen. Die Region könnte auch einige Hitzewellen erleben. AccuWeather sagt voraus, dass Washington, D.C., in diesem Jahr an 42 bis 46 Tagen Temperaturen über 90 Grad erreichen wird.

Andere Regionen

Im Südosten und an der Atlantikküste wird es in diesem Sommer regnen und zu Beginn der Saison tropische Stürme geben. Wer einen siebentägigen Urlaub am Mittelatlantik oder an den Stränden von Carolina verbringt, wird wahrscheinlich zwei oder drei Tage lang Regen erleben.

Im Westen des Landes wird es monsunartige Stürme geben, die die Trockenheit lindern werden. Am schlimmsten werden die Bedingungen in Texas und Oklahoma sein.

Und schließlich wird die Westküste eine weitere aktive Waldbrandsaison erleben. In vielen Städten werden wahrscheinlich neue Temperaturrekorde aufgestellt, und die Wasserstände in wichtigen Stauseen werden die bisher niedrigsten Werte erreichen.

Landesweite Niederschläge und Temperaturen

Den Karten des National Weather Service Climate Prediction Center zufolge werden in diesem Sommer in weiten Teilen der kontinentalen USA überdurchschnittliche Temperaturen herrschen, mit Ausnahme der Regionen um die Großen Seen und an der Westküste.

In den Großstädten an der Ostküste und in den Four Corners besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Temperaturen Rekordwerte erreichen.

Was die Niederschläge in diesem Sommer anbelangt, so werden sie in den östlichen Bundesstaaten von Kentucky bis Maryland und von Upstate New York bis zu den Outer Banks in North Carolina sowie in ganz Florida und Arizona überdurchschnittlich hoch sein.

Für weite Teile des Mittleren Westens und des Nordwestens – insbesondere für die westliche Hälfte von Kansas – werden dem Wetterdienst zufolge unterdurchschnittliche Niederschläge vorhergesagt.

3 aufkommende Vorteile von Wacholderbeeren

Wir nehmen Produkte auf, von denen wir glauben, dass sie für unsere Leser nützlich sind. Wenn Sie über die Links auf dieser Seite kaufen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Hier ist unser Prozess.

Der Wacholderbaum, Juniperus communis, ist ein immergrüner Strauch, der in vielen Teilen der Welt wächst, darunter in Nordamerika, Europa und Asien (1Trusted Source).

Er produziert Samenzapfen, die gemeinhin als Wacholderbeeren bekannt sind. Die Färbung der Beeren variiert, die meisten sind jedoch tiefblau. Ihr Aroma wird oft als holzig oder würzig beschrieben.

Sie haben einen herben, kiefernähnlichen Geschmack und werden häufig in kleinen Mengen als Gewürz oder Aromastoff verwendet.

Diese kleinen Beeren werden seit der Antike für kulinarische und medizinische Zwecke verwendet, und aktuelle Forschungen deuten darauf hin, dass sie verschiedene gesundheitliche Vorteile bieten können.

Hier sind 3 neue Vorteile von Wacholderbeeren.

1. Hoher Gehalt an Nährstoffen und wirksamen Pflanzenstoffen

Obwohl es nur wenige Informationen über den Nährwert von Wacholder Medikament gibt, ist bekannt, dass sie bestimmte Vitamine und eine Reihe von Pflanzenstoffen enthalten.

Wie die meisten anderen Beeren sind sie eine gute Quelle für Vitamin C und liefern 10 % des Tageswerts (DV) dieses wasserlöslichen Nährstoffs in einer Portion von 28 g (1 Unze) (2).

Vitamin C ist wichtig für die Gesundheit des Immunsystems, die Kollagensynthese und die Funktion der Blutgefäße. Außerdem wirkt es als starkes Antioxidans, das die Zellen vor Schäden durch instabile Moleküle, die so genannten freien Radikale, schützt (3Trusted Source).

Die Beeren enthalten auch viele Pflanzenstoffe, darunter Flavonoid-Antioxidantien, ätherische Öle und Cumarine, chemische Verbindungen mit verschiedenen Schutzeigenschaften (1Trusted Source).

Die ätherischen Öle in Wacholderbeeren enthalten Substanzen, die als Monoterpene bekannt sind, darunter Limonen, Kampfer und Beta-Pinen. Monoterpene haben nachweislich entzündungshemmende, krebshemmende, antioxidative und antibakterielle Eigenschaften (4Trusted Source).

Cumarine und flavonoide Antioxidantien bieten ebenfalls eine Reihe von gesundheitsfördernden Wirkungen. Der Verzehr einer Ernährung, die reich an diesen Verbindungen ist, kann die Gesundheit fördern und vor chronischen Erkrankungen, einschließlich Herz- und neurodegenerativen Erkrankungen, schützen (5Trusted Source, 6Trusted Source).

ZUSAMMENFASSUNG

Wacholderbeeren sind reich an Vitamin C, flavonoiden Antioxidantien, Monoterpenen und Cumarinen, die alle verschiedene gesundheitliche Vorteile bieten können.

2. Sie wirken entzündungshemmend und antioxidativ

Lebensmittel, die reich an Antioxidantien sind, sind wichtig für die Gesundheit, da sie dazu beitragen, die Zellen vor Schäden zu schützen, die sonst zu Krankheiten führen könnten.

Wacholderbeeren sind reich an ätherischen Ölen und Flavonoiden, die als starke Antioxidantien wirken und Entzündungen hemmen können.

In einer Reagenzglasstudie wurden über 70 Verbindungen im ätherischen Öl der Wacholderbeere nachgewiesen, wobei die Monoterpene Alpha-Pinen, Beta-Pinen, Myrcen, Limonen und Sabinen den größten Anteil ausmachen. Sie alle tragen zur starken antioxidativen Wirkung des Öls bei.

Die Studie ergab, dass das Öl die Zellschäden in Hefezellen reduziert, indem es die Aktivität der Enzyme Katalase, Glutathionperoxidase und Superoxiddismutase erhöht. Die Hauptaufgabe dieser Enzyme besteht darin, die Zellen vor Schäden durch freie Radikale zu schützen (7Trusted Source).

Eine andere Studie im Reagenzglas hat gezeigt, dass das ätherische Öl der Wacholderbeere die Entzündung in menschlichen Hautzellen deutlich reduziert, eine Wirkung, die die Forscher auf die hohe Konzentration von Monoterpenen in diesem Öl zurückführen (8).

Wacholderbeeren sind auch reich an den Flavonoiden Rutin, Luteolin und Apigenin, die in Reagenzglas-, Tier- und Humanstudien eine starke antioxidative und entzündungshemmende Wirkung gezeigt haben (9Trusted Source, 10Trusted Source, 11Trusted Source).

ZUSAMMENFASSUNG

Wacholderbeeren enthalten ätherische Öle und Flavonoide, die eine antioxidative und entzündungshemmende Wirkung haben.

3. Kann antidiabetische Eigenschaften haben

Wacholderbeeren wurden in der traditionellen Medizin zur Behandlung von Diabetes verwendet, und neuere Studien bestätigen, dass sie antidiabetische Eigenschaften haben können.

In einer Studie mit Ratten, die an Diabetes litten, wurde festgestellt, dass die Einnahme von Wacholderbeerenextrakt den Blutzuckerspiegel deutlich senkte und das herzschützende HDL-Cholesterin (gutes Cholesterin) erhöhte (12)

Eine andere Studie über die antidiabetische Wirkung des chinesischen Wacholderbeerenextrakts ergab, dass er den Blutzucker-, Cholesterin- und Triglyceridspiegel bei Ratten mit Diabetes deutlich senkte (13).

Die Forscher glauben, dass diese antidiabetischen Wirkungen auf die hohe Konzentration an Antioxidantien in den Beeren zurückzuführen sind (14Vertrauenswürdige Quelle).

Obwohl diese Ergebnisse vielversprechend sind, sind Untersuchungen am Menschen erforderlich, um diesen potenziellen gesundheitlichen Nutzen zu bestätigen.

ZUSAMMENFASSUNG

Einige Studien an Nagetieren deuten darauf hin, dass der Extrakt aus Wacholderbeeren den hohen Blutzuckerspiegel verbessern kann, obwohl die Forschung am Menschen noch aussteht.

Arten von Tomahawks

Das Konzept des Tomahawks ist eine Abwandlung des Beils. Es gibt Variationen als leichtes Handwerkzeug, als Wurfwaffe und sogar als Kombination aus Axt und Rohr – was umso verrückter ist, je mehr man darüber nachdenkt. Heute kann man auch zwischen natürlichen Materialien und modernen Verbundwerkstoffen wie Polymeren und Metalllegierungen wie bei den besten Schwerlastregalen wählen, die die Haltbarkeit erhöhen und das Gewicht reduzieren. Viele haben zusätzliche Funktionen wie Feuerstarter, Kompass und Stemmeisen eingebaut. Einige sind für Wurfwettbewerbe konzipiert, andere wiederum sollen die Mitglieder der mörderischen Kavallerieeinheit, die zwei Ihrer Söhne getötet hat, zur Strecke bringen.

Die wichtigsten Merkmale von Tomahawks

Größe: Während Tomahawks ursprünglich als werfbare Multitools konzipiert waren, gibt es inzwischen auch kompaktere Varianten. Ein wenig mehr Größe und ein ausgewogenes Gewicht sind für das Werfen wichtig, aber wenn Sie viel Ausrüstung mit sich herumtragen müssen, sollten Sie auf Mobilität achten.

Das Gewicht: Ein gutes Tomahawk muss ein gewisses Gewicht haben. Kompositmaterialien können das Gewicht reduzieren, haben aber immer noch die nötige Steifigkeit und Balance, um zu werfen oder sicher in der Hand zu liegen. Alle sind leichter als ein herkömmliches Beil.
Ausgewogenheit: Handäxte, die zum Hacken gebaut sind, haben eine gewisse Flexibilität, solange der Kopf schwer genug ist, um kleine Stämme zu spalten. Tomahawks müssen ein ausgefeilteres Gleichgewicht haben, damit sie sich vorhersehbar in der Luft drehen können.
Langlebigkeit: Wilde Orte wie der Black Swamp erfordern eine Ausrüstung, die harte Schläge einstecken kann und den gnadenlosen Angriffen der Natur in Form von Feuchtigkeit und extremen Temperaturen standhält. Achten Sie auf hochwertigen Stahl und Griffe aus Verbundwerkstoff oder Hartholz.

Werkzeuge: Überlebens-Tomahawks werden mit zusätzlichen Werkzeugen geliefert, die in das Design integriert sind. Mit einem dieser Werkzeuge sind Sie mit einem Messer, einem Hammer, einem Feueranzünder und einem Kompass gerüstet. Die eher stadttauglichen Tomahawks sind mit einem Aufbrechwerkzeug ausgestattet, um Türen aufzubrechen oder die persönlichen Gegenstände von General Cornwallis zu öffnen.

Vorteile von Tomahawks

Muss man Ihnen das sagen? Tomahawks sind so etwas wie der coolere ältere Bruder des Messers, der in einer Band spielt und einen IROC Camaro fährt. Sie können Holz hacken, einen Unterschlupf in der Wildnis bauen, Bösewichte abwehren und deine französischen Verbündeten einschüchtern. Viele sind im Grunde ein Survival-Kit, mit integrierten Werkzeugen wie Feuerstarter und abnehmbaren Messern. Moderne Materialien und innovative Designs machen die Tomahawks von heute zu den vielseitigsten und praktischsten Werkzeugen, die es gibt. Sie werden vielleicht ein paar Blicke ernten, wenn Sie der erste in Ihrer Einheit sind, der mit einem Tomahawk an Ihrem Körperpanzer auftaucht, aber können Sie sich vorstellen, wie sehr Sie es bedauern würden, wenn Sie jemals die Gelegenheit hätten, ein Tomahawk zu benutzen, und Sie hätten keins dabei?

Tomahawk-Preise

Da Tomahawks relativ einfach herzustellen sind, können Sie brauchbare Exemplare für weniger als 30 Dollar finden. Anständige Wurfäxte kosten um die 50 $. Hochwertige Exemplare können bis zu 375 $ kosten, aber dafür erhalten Sie auch erstklassige Materialien und Verarbeitungsqualität. Glücklicherweise gibt es in allen Preisklassen großartige Optionen. Sie müssen nur entscheiden, welche Art von Funktionen Sie zusätzlich zu einem einfachen Tomahawk wünschen, bevor Sie sich auf ein Budget festlegen. Da es sich nicht um Schusswaffen handelt, müssen Sie kein Geld für einen Safe zurücklegen. Sie können Ihr Tomahawk in einer Truhe unter Ihrem Bett aufbewahren, die Sie leicht wiederfinden können, wenn jemand Ihr Haus in Brand steckt, weil Sie einen kolonialen Spion beherbergen.

Fahrspaß im Sommer mit Sommerkompletträdern

Wenn der Winter sich langsam dem Ende neigt, wird es für Ihr Fahrzeug Zeit den halbjährlichen Reifenwechsel durchzuführen. Die Faustregel „von Ostern bis Oktober“ Sommerreifen aufziehen kennt wohl jeder. Damit Sie beim Autofahren sicher an Ihr Ziel kommen, benötigen Sie eine gute Bodenhaftung auf der Fahrbahn. Bei Temperaturen über 7 Grad über Null haften gute Sommerreifen besser am Boden, und erhöhen so die Sicherheit beim Autofahren. Durch mehrere Profilrillen wird das Wasser bei Aquaplaning besser abgeleitet und eine spezielle Gummibeschichtung erhöht den Grip und wir empfehlen auch die Lagerung bei Regalen von HHL.

Das Angebot an Sommerkompletträdern ist stark gestiegen

Die Wahl des richtigen Reifens spielt bei der Neuanschaffung eine große Rolle. Dabei lohnt es sich den Fokus gleich auf Sommerkompletträder zu legen, da sich die Hersteller vermehrt auf dieses Angebot spezialisiert haben. Bei Kompletträdern werden die Reifen fix auf der Felge montiert. Da sich die Hersteller auf Ihre Kundenwünsche eingestellt haben, werden inzwischen viele verschiedene Varianten angeboten. Stahl-, Alu- oder Leichtmetallfelgen können beliebig, und entsprechend der persönlichen Vorlieben, mit Sommerreifen kombiniert werden. Kompletträder sind vorwiegend fertig montiert und bereits gewuchtet und perfekt für die Reise in die Schweiz.

Vorteile von Sommerkompletträdern

Im Sommer spielt es für die Felgen keine Rolle, ob Streusalz oder Eis die Substanz angreifen werden. Sie können sich ohne Bedenken für hochwertig polierte Modelle entscheiden und Ihr Fahrzeug von allen vier Seiten strahlen lassen. Bei der Erstanschaffung sind die Sommerkompletträder zwar ein wenig teurer, als der Einzelkauf von Sommerrädern und Felgen, welche Sie auch für Ihre Winterräder nutzen könnten. Aber aufgrund der von den Herstellern abgestimmten Kombinationen zahlt sich ein Kauf von Kompletträdern nach einigen Jahren aus. Denn entscheiden Sie sich für Sommerkompletträder, entfallen die Kosten für den jährlichen Felgenwechsel der Reifen. Natürlich können Sie den Austausch der Komplettreifen auch wie gewohnt mit dem Wagenheber auf dem hauseigenen Hof vornehmen. Zudem ist die Einlagerung der Sommerkompletträder daheim im Keller, oder in der Garage für Sie kostenfrei. Falls Ihnen nicht genügend Platz zur Verfügung steht, bieten aber auch die Werkstätten in der Regel einen kostengünstigen Einlagerungsservice an.

Welche Felgen sollen es sein?

Durch die Leichtigkeit von Alufelgen wird Ihr Fahrzeug beweglicher. Allerdings wird eine kleine Unachtsamkeit beim Einparken an der Borsteinkante sofort sichtbar. Stahlfelgen hingegen sind robuster und halten länger.

Infrarotsauna – was man bei der Nutzung beachten muss

Die Benutzung einer Infrarotsauna kann unglaublich viele Belohnungen mit sich bringen. Aber bevor Sie einsteigen, ist es wichtig, die Zeitlimits für die Infrarot-Sauna, die Nutzungsrichtlinien und andere Tipps für Ihren Saunagang zu kennen.

Richtlinien zur Benutzung der Infrarotsauna
Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Ihre Infrarotsauna sicher benutzen können:

1. Aufheizen der Sauna auf die Temperatur Ihrer Wahl

Für eine Ferninfrarot-Sauna stellen die meisten Menschen die Temperatur auf einen Wert zwischen 100-140 Grad ein. Wenn Sie ein Anfänger sind, und vor allem, wenn Sie nicht bei bester Gesundheit sind, sollten Sie bei 100 Grad oder weniger beginnen. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, sich an die Hitze zu gewöhnen.

Es ist in Ordnung, nach 10-15 Minuten nach dem Einschalten einzusteigen, auch wenn die Temperatur noch nicht Ihre Zieltemperatur erreicht hat (Zeitlimits für die Infrarotsauna können sehr, aber normalerweise ist das mehr als genug Zeit, um zu warten, bevor Sie einsteigen). Länger dauert es nicht, bis sich Infrarot-Saunaöfen erwärmen, und wenn sie das tun, werden Sie den Infrarot-Wärmeeffekt spüren. Die Infrarot-Heizstrahler sind ununterbrochen eingeschaltet, bis die Wärme die von Ihnen eingestellte Temperatur erreicht hat.

(Bitte beachten Sie: Bei einer traditionellen finnische Sauna stellen die meisten Menschen die Temperatur auf einen Wert zwischen 160 und 200 Grad ein. Bitte beachten Sie, dass dies keine traditionelle Sauna ist – wer eine finnische Sauna kaufen will, der ist hier richtig.).

2. Wasser trinken

Trinken Sie ein Glas Wasser, bevor Sie die Sauna betreten. Nehmen Sie auch etwas Wasser mit in die Sauna. Dies ist der wichtigste Schritt „Wie man in die Sauna geht“! Andere gute Getränke, die Sie mit in die Sauna nehmen können, wären ein Sport-Elektrolyt-Ersatzgetränk (oder Kokoswasser, das Elektrolyt-Ersatzgetränk der Natur!). Es ist wichtig, dass Sie immer genügend Flüssigkeit zu sich nehmen, da Ihr Körper schwitzt.

3. Nehmen Sie ein Handtuch mit in die Sauna

Sie brauchen ein Handtuch, auf dem Sie sitzen, und ein kleineres Handtuch, mit dem Sie sich abtrocknen können, wenn Sie anfangen zu schwitzen. Denken Sie daran, dass Ihr Körper mit dem Schweiß Giftstoffe, einschließlich Schwermetalle, ausscheidet, und Sie wollen nicht, dass die Saunabank oder der Boden diese absorbieren.

4. Wenn möglich, tragen Sie keine Kleidung in der Sauna

Wenn es nicht möglich ist, keine Kleidung zu tragen, dann tragen Sie das absolute Minimum an Kleidung, das Sie tragen können – nicht mehr als einen Badeanzug, zum Beispiel.

Warum, fragen Sie? Nun, einige Leute glauben, dass sie mehr schwitzen, wenn sie mit Kleidung in die Sauna gehen. Das ist gefährlich und ein Fehler! Wenn Sie Ihre Haut mit Kleidung bedecken, kann Ihr Schweiß nicht dazu beitragen, Sie abzukühlen, indem er auf Ihrer Haut verdunstet. Sie werden sich schnell überhitzen und auch die Vorteile des Abwischens Ihres mit Giftstoffen beladenen Schweißes verlieren. Wenn Sie den mit Giftstoffen gefüllten Schweiss abwischen, haben die Giftstoffe keinen Kontakt mit Ihrer Haut und werden möglicherweise wieder absorbiert. Denken Sie daran, da dies eine der wichtigsten Richtlinien für die Benutzung der Infrarotsauna ist.

5. Und schließlich: Entspannen Sie sich, denken Sie nach, hören Sie Musik, lesen Sie ein Buch oder unterhalten Sie sich

Dies ist Ihre Zeit, und es ist eine Zeit zum Entspannen, zum Nachdenken über Ihren Tag. Versuchen Sie, Ihre Augen und Ihren Geist auszuruhen oder eine Weile zu meditieren.

Odens Snus kaufen

Bei Oden Snus handelt es sich um Oral- beziehungsweise Kautabak. Dieser wird von GN Tobacco in Schweden hergestellt und wird vertrieben von Gajane KB einem der größten Importeure und Distributeure von Tabakwaren und auch Zubehör. Er liegt Preislich eher in der unteren Preisklasse. Diese Marke hat eine große Auswahl an verschiedenen Geschmacksrichtungen und bietet zudem noch ganz unterschiedliche Variationen an. Oden Snus ist einer der beliebtesten und gängigsten Marken in Schweden. Die Herstellungsfabrik befindet sich in Enköping, wo man sowohl lösen Snus aber auch portionierten Snus kaufen kann.

Da die Produktvielfalt bei Oden Riesen groß ist, wird es nicht so schwer sein einen Snus zu finden der seinen Wünschen oder vielmehr seinem Geschmack entspricht.

Was ist Snus überhaupt?

Snus ist die Bezeichnung für rauchfreien Tabak, mit einem Nikotingehalt der über die Schleimhäute aufgenommen wird. Auch kann man in Dosen kaufen die sowohl losen Tabak aber auch kleine Portionsbeutel beinhaltet können.

Warum sollte man Oden Snus kaufen?

Oden Snus ist nicht ohne Grund einer der beliebtesten Snus Marken auf dem Markt. Der Hersteller bietet seinen Kunden nicht nur eine gute Qualität zu günstigen Preisen, sondern auch eine große Auswahl an Geschmäckern für jedermann.

Die Vielfalt von Oden Snus

Der wohl meistverkaufteste Snus dieser Marke ist Oden Original, dieser ist kräftig vom Geschmack und passt zu vielen Anwendern. Für all diejenigen, die auf der Suche nach etwas ganz besonderem sind, bietet Oden die unterschiedlichsten Geschmäcker an, von sämtlichen Frucht Sorten bis hin zu Mint, Limette, Evergreen, Nelke oder auch Karamell.

Ein großer Vorteil bei Oden Snus ist auch das man seine Lieblingssorten sowohl leicht mit niedrigem Nikotin Gehalt, als auch kräftig mit hohem Nikotin Gehalt kaufen kann. Wobei der wählbar Nikotinbereich zwischen 9 mg und 22 mg liegt.

Wo kann man Oden Snus kaufen?

Wer Oden Snus kaufen möchte, der hat im Internet eine große Auswahl an verschiedenen Online-Shops die auf Oden Snus spezialisiert sind. Hier findet garantiert jeder sein individuelles Geschmackserlebnis.

Geld sparen beim Videospiel-Kauf

Die Vorfreude gehört dazu. Kommt nach langem Warten endlich das ersehnte neue Videospiel, die Erweiterung eines Klassikers oder tolles neues Zubehör auf den Markt, kostet es einiges an Selbstbeherrschung, um nicht sofort zuzuschlagen.

Doch wer überlegt kauft, kann sogar bei Neuerscheinungen Geld sparen und das in den Online Buchhaltungsservice aufnehmen. Statt in den vorinstallierten eShops das gewünschte Game als Download zu kaufen und fast immer den vollen Preis zu bezahlen, lohnt es sich, nach so genannten Key-Shops zu suchen. Allerdings sollte dabei darauf geachtet werden, ob die Key-Shops offizielle Händlerlizenzen besitzen. Nintendo arbeitet zum Beispiel mit Gamesrocket.de und McGame.de zusammen. In beiden Shops sind Nintendo-Spiele wie das neue „Mario Party“  oder Fifa 21 mit FC Zürich für Nintendo Switch zum reduzierten Preis zu haben. Die Gamekeys können dann im offiziellen Store eingelöst werden.

Der Preisvergleich bei verschiedenen Händlern ist eine weitere gute Idee, weil sich manchmal ein Anbieter finden lässt, der durch eine Rabattaktion das gewünschte Spiel günstiger anbietet.

Guthabenkarten von Händlern sind ein weiterer Tipp, weil diese häufig zum vergünstigten Preis zu haben sind und in den Stores zum vollen Wert eingelöst werden können. Gibt es auf die Einkäufe zusätzlich einen Bonus für künftige Käufe, wird der Spaß zum echten Schnäppchen.

Bonus-Aktionen sind insgesamt im Kommen. In vielen Online Casinos finden Zocker Spiele mit Bonus-Guthaben und Zusatzspielen. Gewiefte Gamer können hier ihre mit Strategiespielen erworbenen Kenntnisse auch erfolgreich auf andere Spiele übertragen, die ebenfalls Köpfchen und Psychologie erfordern. Nicht umsonst sind auf Strategie aufgebaute Spiele wie „Hearthstone“ bei Pokerfans so beliebt, und auch umgekehrt gilt das Prinzip. In beiden Fällen wird vor allem der Gegner studiert, um am Ende als Sieger hervorzugehen.

Wer seine Ungeduld bezähmen kann und nicht gleich zum Erscheinungstermin das Game in der Hand halten oder herunterladen muss, kann im Normalfall den Zeitfaktor auf dem Bankkonto spüren. Je länger Spiele und Zubehör auf dem Markt sind, desto wahrscheinlicher sind Preisreduzierungen. Vor allem in den „Grabbelkisten“ der physischen Läden lässt sich so manches Schnäppchen entdecken.

Gebrauchte Spiele sind zum Beispiel bei Ebay oder Amazon zu finden, genau wie Konsolen aus zweiter Hand. Wer seine ausgedienten Sachen dort verscherbelt, kann mit etwas Glück genug Geld einnehmen, um die Neuerwerbungen leichter zu finanzieren.

Herrscht dennoch Ebbe in der Kasse, lassen sich viele Games mittlerweile auch zum Nulltarif daddeln. Alles, was dafür gebraucht wird, ist ein Smartphone und etwas Geduld, weil die meisten populären „Free to Play“-Games durch zwischengeschaltete Werbung finanziert werden. Dafür gibt es inzwischen nicht nur Ladenhüter und alte Spiele, sondern auch Hits wie „Clash Royale“ und „Pokemon Go“. Auf Konsolen sind sogar Spiele wie „Fortnite Battle Royale“ zum Nulltarif zu haben.

Während das Weiterverkaufen von alten, nicht mehr benutzten Spielen gang und gäbe ist, sollte der Abschied von Konsolen und VR-Headsets gut überlegt werden.

Die neuen Modelle sind zwar schneller und vor allem im VR-Bereich ausgereifter, aber bevor etwa von der Oculus Rift Abschied genommen wird, um sie gegen die neue Mobilbrille Oculus Go einzutauschen, sollten die eigenen Ansprüche fürs Gaming analysiert werden, ehe der Glanz des Neuen vor der Realität verblasst.

Wohnen auf Zeit – wo Möbel mieten?

Wer beispielsweise aus beruflichen Gründen oft die Wohnung wechseln muss, kann sich bares Geld sparen, wenn er nur mit einer puritanischen Einrichtung umzieht. Denn möblierte Zimmer, die auch für einen kurzen Zeitraum vermietet werden, lassen sich in jeder Stadt finden. Allerdings sind diese Zimmer und Wohnungen nicht immer so eingerichtet, dass sich der Mieter auf Zeit auch rundum wohlfühlt. In diesem Fall lohnt es sich, den Service eines Dienstleisters wie DLSE Mietmöbel in Anspruch zu nehmen.

Was bietet DLSE Möbel seinen Kunden?

Spezialisiert hat sich das Unternehmen DLSE Mietmöbel als professioneller Dienstleister für Veranstaltungen, Events und Messen. Die entsprechenden Möbel, vom Barhocker bis hin zu Lounge-Möbeln für eine entspannte Atmosphäre können aber natürlich auch von Privatleuten, die in ihrer Wohnung auf Zeit ein entsprechendes Ambiente genießen wollen, angemietet werden.

Die Bearbeitung von Anfragen und Bestellungen läuft über das Serviceteam von DLSE Mietmöbel äußerst unkompliziert. Selbstverständlich werden die Möbel zum Wunschtermin durch den eigenen Lieferservice zum gewünschten Termin angeliefert und anschließend auch wieder abgeholt.

Das bietet DLSE Mietmöbel den Geschäftskunden

Vor allem Kunden, die noch wenig Erfahrung in der Organisation von eigenen Events oder der Teilnahme an Messen haben, schätzen den Service von DLSE Mietmöbel. Denn dieser Dienstleister unterstützt sie auch in allen Phasen der Vorbereitung, sodass die jeweilige Veranstaltung unter Garantie reibungslos ablaufen kann. Und wenn sich die Planung einmal kurzfristig ändern sollte, hat DLSE Mietmöbel flexible Lösungsansätze parat.

Selbstverständlich wird das Angebot an Mietmöbeln ständig aktualisiert, sodass der Dienstleister auch die passenden Stücke aus den aktuellen Trends parat hat. Weil das Programm an Mietmöbeln ständig erweitert wird, kann der Kunde also aus einer breitgefächerten Kollektion an attraktiven und geschmackvollen Möbeln auswählen. Weitere Ausstattungselemente, die Atmosphäre und Ambiente im jeweiligen Raum schaffen, runden das Angebot von DLSE Mietmöbel gelungen ab. Den Kunden erwartet also eine reichhaltige Auswahl für jeden Geschmack.

Was bedeutet Mining?

Das sogenannte Mining gilt als das Goldschürfen des 21. Jahrhunderts. Das lässt sich am besten am Beispiel der Krypotwährung Bitcoin verdeutlichen: Durch Mining werden kontinuierlich neue Blöcke erzeugt, welche der Blockchain hinzugefügt werden, wodurch in der Folge wiederum neue Bitcoins ausgegeben werden. Die Miner, also die Schürfer verdienen letztlich dadurch virtuelles Geld, dass sie die Leistung ihres Rechners dem Bitcoin-Netzwerk zur Verfügung stellen. Jedoch müssen die angehenden Miner einige technische Voraussetzungen mitbringen.

Die Besonderheit einer Kryptowährung besteht darin, dass sie dezentral verwaltet wird aber dennoch international Gültigkeit hat, sofern sie vom Handelspartner akzeptiert wird. Verwaltet wird das virtuelle Geld außerdem nicht durch eine Bank, Behörde oder Regierung, sondern durch das Rechnernetz sämtlicher Teilnehmer. Das Mining spielt dabei nicht nur für die Erzeugung neuer Währungseinheiten eine wichtige Rolle, sondern auch für das Aufzeichnen und Sichern der jeweiligen Transaktionen.

User, welche ihre Rechnerleistung für das Mining zur Verfügung stellen, werden im Gegenzug dafür in der jeweiligen virtuellen Währung entlohnt – teilweise durch neu geschöpfte Währungseinheiten, teilweise aber auch durch die Transaktionsgebühren, bis es zu einer FOMO Nachricht kommt, denn dann sinkt in der Regel die Nachfrage nach Mining. Doch was heißt FOMO?

Ob das Mining aber tatsächlich von Erfolg gekrönt ist, hängt in erster Linie von der richtigen Ausrüstung ab. Grundsätzlich gilt: Je höher die Leistung der eingesetzten Rechner ist, umso erfolgreicher ist auch das Mining.

Das ist beim Mining wichtig

Weltweit erfolgen rund um die Uhr Transaktionen, bei welchen die Zahlung in Bitcoins erfolgt. Diese Transaktionen müssen aber aufgezeichnet und auch verwaltet werden, damit sie auch später noch nachvollzogen werden können. Innerhalb des Netzwerks werden deshalb sämtliche Transaktionen, die innerhalb eines bestimmten Zeitraums stattgefunden haben, in einer Liste – dem Block – zusammengefasst. Durch das Mining werden also sämtliche Vorgänge, die sich innerhalb eines Blocks ereignet bestätigt und virtuell verbucht. Sobald der Block bestätigt ist, wird er anschließend in die Blockchain übertragen. Bevor dies geschieht, wird der Block aber zunächst verschlüsselt, um ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten.

Das ist notwendig

Um am Mining teilnehmen zu können, reicht zunächst ein handelsüblicher Rechner aus. Allerdings braucht der Miner eine spezielle Software, die ihm den Zugang zum Netzwerk möglich macht. Diese Software nennt sich Wallet, die Transaktionen mit der virtuellen Währung sind in etwa vergleichbar mit dem Bezahlsystem Paypal. Ferner sollten die verwendeten Rechner mit einer äußerst guten Grafikkarte oder mit einem Bitcoin Miner aufgerüstet werden, beides lässt sich über den USB-Anschluss anschließen.